Öffentliche Gottesdienste in St. Paulus

Seit 4. Mai 2020 gibt es unter strengen Auflagen zur Prävention gegen die Ausbreitung des CORONA-Virus wieder öffentliche Gottesdienste in der Dominikanerkirche St. Paulus zu Worms.

Ab Donnerstag, 10. September 2020, besteht wieder die Möglichkeit, die wir mit den bekannten Einschränkungen feiern, der stillen Anbetung des Allerheiligsten nach der hl. Messe.

Von 19 Uhr bis 20 Uhr besteht die Beichtmöglichkeit.

Die Anzahl der teilnehmenden Gläubigen von außerhalb des Klosters ist auf maximal 25 Personen beschränkt. Weitere Hinweise finden sie auf dem Merkblatt, das Sie hier herunterladen können.