Samstag, 8. Dezember 2018, 19.30 Uhr | „Der Messias“
Oratorium von Georg Friedrich Händel, HWV 56
Solisten, Ensemble Paulinum , Barockorchester
Pulchra musica, Leitung: Christian J. Bonath

Ein wahrer Hörgenuss erwartet die Besucher in der Dominikanerkirche St. Paulus: Das berühmteste Oratorium der Musikgeschichte, Händels „Messias“ erklingt, präsentiert vom Ensemble Paulinum und dem Barockorchester „Pulchra musica“. Das Werk für Soli, Chor und Orchester beschreibt die christliche Heilsgeschichte in drei Teilen: die alttestamentarischen Prophezeiungen, das Leben Jesu und die Hoffnung auf sein zweites Kommen. Nur 24 Tage brauchte Händel, um sein Oratorium mit 53 Nummern auf ein Libretto von Charles Jennens zu komponieren. Die Uraufführung 1742 in Dublin geriet für Händel zum großen Triumph.

Karten 15 EUR: Bücher Bessler | Kunsthandlung Steuer | Ticket Regional

2018-11-09T11:29:50+00:0009/11/2018 11:25:06|