Wir bieten kurz vor Weihnachten noch besondere Beichtzeiten an:

– Samstag, 19. 12., 10.30h bis 12h
– Montag, Dienstag und Mittwoch, 21. – 23. 12., jeweils von 18.30 bis 19.30h.

Am Montag und Mittwoch findet zuvor eine Messe um 18h statt.

Zu den Messen an den Weihnachtsfeiertagen gibt eine Sonderregelung mit persönlicher Anmeldung.

Die Feiern der CHRISTMETTEN (24.12) sowie der heiligen Messen an den beiden WEIHNACHTSFEIERTAGEN (25. und 26.12.)

Bitte beachten Sie die besonderen Anmelde-Modalitäten:
Anmeldung telefonisch zu den folgenden Zeiten an Werktagen:

von 10.30 bis 12 Uhr

Telefonnummer für die Anmeldung: 06241 / 920 400
Nur bei wenigen, noch nicht ausgebuchten, Messen ist noch eine Anmeldung möglich:

Christmetten an Heiligabend (24.12.):
16h (ausgebucht) – 18h (ausgebucht)  – 20h – 22h (ausgebucht)  – 24h (ausgebucht)

Weihnachtsfeiertag (25.12.) und 2. Weihnachtsfeiertag (26.12. Hl. Stephanus), jeweils:
8h  – 11.30h (jeweils ausgebucht) – 19.30h

Abendliche Vesper in der Kirche (statt WEIHNACHTSLOB am PORTAL)
25.12. und 26.12., jeweils um 18 Uhr

Hier steht der gesamte Flyer zu Advent/Weihnachten.

Zu Sylvester, am 31. 12. 2020, haben wir Jahresabschlussmessen um 17h und 19h.

Die zum Einlass nötigen Tickets liegen dafür in begrenzter Anzahl ab Montag, den 28. 12. 2020, in der Kirche aus.