Die Exerzitien im Alltag

vom 27. April bis 18. Mai 2017

stehen unter dem Thema „GRATIS?!“
Gottes Liebe kann und muss sich kein Mensch verdienen. Sie ist gratis: Geschenkt. Die Exerzitien im Alltag 2017 lenken die Aufmerksamkeit auf diese Gnade Gottes. „Gratis“ ist vom lateinischen Wort für Gnade (gratia) abgeleitet.

Wo und wie kann ich diese Liebe Gottes in meinem Alltag entdecken? Was ist mit den dunklen und schweren Seiten meines Lebens? War es umsonst, dass Jesus am Kreuz gestorben ist? Was kostet mich das, was verändert sich, wenn ich aufmerksam mit Gott lebe?
Drei Wochen – täglich 30 Minuten Zeit – ein Gruppentreffen pro Woche – ein Einzelgespräch zur persönlichen Vertiefung – wenn möglich: 10€ Unkostenbeitrag für das Material.

Mitten im Alltag, wo Sie arbeiten und leben, achten Sie drei Wochen lang auf die Spuren Gottes. Eine Übungszeit am Tag, eine halbe Stunde, die Leben und Glauben verändert. Nicht selten tritt an die Stelle eines gewohnheitsmäßig dahinfließenden Alltags eine tiefere Freude an Gott, eine größere Lust am Glauben und eine neue Bereitschaft, das Leben aus dem Evangelium zu gestalten.
Worauf es ankommt, ist die Bereitschaft, die Bewegungen der eigenen Seele wahrzunehmen, sich darüber auszutauschen und mit Respekt den Erfahrungen der anderen zuzuhören. Dem gehen wir in den Exerzitien nach. Anmeldungen: info@dominikaner-worms.de

2017-06-25T16:50:20+00:00 24/02/2017 12:49:29|