About dominikaner

Keine
So far dominikaner has created 29 blog entries.

Kreuzgangkonzert

2016-12-11T19:19:22+00:00 02/11/2016 21:09:48|

Am Samstag, 19. November 2016, um 20 Uhr findet im Kreuzgang des Dominikanerklosters St. Paulus das nächste Kreuzgangkonert statt. Das Vigato-Quartett spielt Werke von Johann S. Bach, Dimitrij Schostakowitsch und Arvo Pärt. Als Johann Sebastian Bach 1750 verstarb, hinterließ er als letztes Werk die durch seinen Tod unvollendete „Kunst der Fuge“. Damit erhielt das Werk zum einen [...]

Requiem | Konzert

2016-11-02T21:10:44+00:00 07/10/2016 16:10:19|

Dienstag, 1. November 2016, 19 Uhr | Konzert Requiem | Maurice Duruflé | Op. 9 Knabenchor capella vocalis Jan Jerlitschka, Mezzosopran Arthur Canguçu, Bariton Stephen Blaich, Orgel Leitung: Christian J. Bonath Maurice Duruflés Vertonung der Totenmesse, entstanden 1947, zählt heute zu den wichtigsten kirchenmusikalischen Werken des 20. Jahrhunderts. Inspiriert und angelehnt hat er sich dabei an Gabriel Fauré [...]

Ordo Virtutum | Musik der Dominikaner im 19., 20. und 21. Jahrhundert

2016-10-05T10:00:44+00:00 21/09/2016 15:49:56|

Sonntag, 25. September 2016, 18 Uhr | Konzert „Ordo virtutum“ Musik der Dominikaner im 19., 20. und 21. Jahrhundert Werke von Joseph Elsner, Manfred Gerigk und Uraufführung der Auftragskomposition von Oskar Gottlieb Blarr Ausführende „Ensemble Vocale“, Mainz Orgel: Thomas Höpp | Leitung: Wolfgang Sieber In diesem Festkonzert aus Anlass des 800jährigen Dominikanerjubiläums wird stellvertretend für das [...]

Donnerstag, 8. September 2016, 20 Uhr | Jubiläumskonzert | Zu den Wurzeln der Musik. Eine 800-jährige Reise durch die Musik und die Geschichte des Predigerordens | Ensemble TreCantus

2017-01-26T12:37:30+00:00 26/08/2016 13:16:48|

Aus den vergangenen Jahrhunderten erklingt Musik, angefangen im 20. bis zum 13. Jahrhundert. Beginnend in der Moderne über das Zeitalter der Romantik, der Klassik, des Barock, der Renaissance und des Mittelalters können die Zuhörer die Entwicklung der Musik durch die vergangenen 800 Jahre verfolgen. Dabei reist das Publikum durch 800 Jahre Musikgeschichte und die Geschichte des Predigerordens. Jana Karin Adam und Franns von [...]